Squash Champions League - Medaille für Sihltal?

Der Squash Club Sihltal ist als aktueller Interclub-Meister nicht nur das beste Team der Schweiz, sondern auch das einzige in der Nationalliga A, das voll und ganz auf einheimische Spieler setzt. Alle Teammitglieder gehörten schon als Junioren dem Club an und möchten nun auch auf europäischer Ebene ein sportliches Ausrufezeichen setzen.

 

Vom 18. bis 23. September vertritt das Herren Team vom Squash Club Sihltal an den European Club Championships, oder eben an der "Squash Champions League" in Eindhoven NED die Schweiz. Mit dabei für die Zürcher sind Nicolas Müller, 12-facher CH-Meister und aktuell Nr. 18 der Welt, Dimitri Steinmann, CH Nr. 3 und Welt Nr. 84 sowie Andreas Dietzsch, Nr. 11 der Schweiz und Sportgymnasiast. Ergänzt wird die Delegation vom Team-Kapitän Sandro Borner, Clubpräsident und Teamspieler Diego Staub, Spielertrainer Michael Müller sowie dem Team-Manager und Medienverantwortlichen Alexander Kühn.

 

Das Gesamtbudget mit Transport, Kleidung inkl. Druck, Reise, Turniergebühren, Hotel und Verpflegung sowie Auslagen für Physio und Weiteres beläuft sich auf knapp CHF 10'000. Die Profis Müller und Steinmann verzichten aus Loyalität zum Club auf eine normalerweise übliche Antrittsgage! Für Kleidung und Transport konnten bereits erste Sponsoren gefunden werden. Mit dem I believe in you - Beitrag von CHF 5'000 und weiteren Supportern kann dieser für die Sportart Squash wichtige Event ohne Kosten für die Delegationsmtiglieder beschickt werden.

 

Wir danken insbesondere Sportheart recht herzlich für die Unterstützung! Die Verdoppelung ausgewählter Unterstützungsbeiträge wird uns sicherlich helfen. Deshalb, liebe Unterstützer: Bitte beachtet, dass Sportheart ausschliesslich die Beträge mit Gegenleistungen (und diese jeweils in gewisser Anzahl) verdoppelt. Also beim Unterstützen bitte unbedingt einen Beitrag mit Gegenleistung auswählen!

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!  HIER geht's zum Projekt!